lsvb logo

Mal was neues: iQFOiL-Training in Civitavecchia

Zum Jahreswechsel machte sich Landestrainer Peter Ganzert zusammen mit fünf iQFoil-Jungs und einigen Eltern auf den Weg ins italienische Civitavecchia. Bei der dortigen „Lega Navale Italia“ freuten sich die italienischen iQFoil- Mädels und Jungs und deren Trainer Emanuele auf die deutsche Trainingsgruppe.

Zusammen mit unserem Experten Roberto Hofmann, der ja in Italien lebt, hatten wir neun Tage nahezu optimale Bedingungen auf dem Wasser und an Land. Der Club empfing uns mit offenen Armen und wir waren bis zu 23 iQFoiler auf dem Wasser. Auch an Land gab es viel Austausch und gemeinsame Ballspiele ITA vs. GER. 2023 01 20 iqfoil rom2Und am einzigen Flautentag fuhren wir mit dem Zug nach Rom rein, und Dank umfangreicher Internetrecherchen der Eltern kamen wir auch ohne Anstehen in der Warteschlange ins Kolosseum. Über vier Tage wurde auch eine Coach-Regatta professionell organisiert und nach 14 Läufen konnte sich Max Winkler (SC Öhningen) über Platz drei freuen. Ein gelungener Trainingsblock mit vielen Wasserzeiten und neuen Kontakten - gerne wieder, war die Meinung aller Beteiligten.

Projekte

csm logo gemeinsam gegen doping

Schutz vor Gewalt & Missbrauch

stop hand

 Für Informationen hier klicken...

  • 1
  • 2